Welches Schleifmittel für Metall?

Welches Schleifmittel für Metall?
Erfahren Sie, warum und wie Diamantschleifscheiben bei der Metallbearbeitung eingesetzt werden. Optimieren Sie Ihre Prozesse mit bdm Diamantwerkzeuge!

Welches Schleifmittel für Metall: Vorteile und Anwendungen

Diamantschleifscheiben sind bekannt für ihre außergewöhnliche Härte und ihre Fähigkeit, selbst die härtesten Materialien zu bearbeiten. Bei BDM Diamantwerkzeuge haben wir uns auf die Herstellung und Optimierung dieser Hochleistungswerkzeuge spezialisiert. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Diamantschleifscheiben für Metall eingesetzt werden und welche Vorteile sie bieten.

Warum Diamantschleifscheiben für Metall verwenden?

Die Verwendung von Diamantschleifscheiben für die Bearbeitung von Metall bietet mehrere entscheidende Vorteile:

  • Hervorragende Härte und Verschleißfestigkeit: Diamant ist das härteste natürliche Material. Diamantschleifscheiben behalten ihre Form und Schneidfähigkeit länger bei, was zu einer höheren Produktivität und weniger Ausfallzeiten führt.
  • Präzise und saubere Schnitte: Die Schärfe der Diamantkörner ermöglicht präzise Schnitte und eine glattere Oberfläche, was besonders wichtig für anspruchsvolle Metallbearbeitungen ist.
  • Reduzierte Wärmeentwicklung: Diamantschleifscheiben erzeugen weniger Reibung und somit weniger Wärme, was das Risiko von Wärmeschäden am Werkstück minimiert.
  • Längere Standzeit: Im Vergleich zu herkömmlichen Schleifscheiben aus Aluminiumoxid oder Siliziumkarbid haben Diamantschleifscheiben eine deutlich längere Lebensdauer.
BDM Diamantschleifscheiben

Diamantschleifscheiben Übersicht

Entdecken Sie unsere hochwertigen Diamantschleifscheiben. Klicken Sie auf den Button für eine Übersicht und finden Sie die perfekte Lösung für Ihre Schleifanforderungen!

Superharte Schleifscheiben für den Nass- und Trockenschliff

Diamant und kubisches Bornitrid (CBN) gelten als die härtesten bekannten Schleifstoffe. Diese Schleifscheiben eignen sich zum Schleifen von Werkstoffen, die mit konventionellen Schleifmitteln – wie Siliziumkarbid oder Korund – nicht mehr bearbeitbar sind. BDM Diamantwerkzeuge bietet ein umfangreiches Sortiment an Diamant- und CBN-Schleifscheiben in verschiedenen innovativen Bindungsarten:

Schleifscheiben in Kunstharzbindung

  • Kühler Schliff und hohe Schnittigkeit: Kunstharzgebundene Schleifscheiben ermöglichen einen kühlen Schliff und zeichnen sich durch hohe Schnittigkeit aus.
  • Nass- und Trockenschliff: Diese Schleifscheiben sind sowohl für den Nass- als auch für den Trockenschliff geeignet.
  • Höchste Oberflächengüte: Ideal zur Erzielung höchster Oberflächengüte.

Schleifscheiben in Metallbindung

  • Hohe thermische Belastbarkeit: Metallgebundene Schleifscheiben halten hohen Temperaturen stand und bieten eine ausgezeichnete Formhaltigkeit.
  • Perfekt für Profilschleifen: Besonders geeignet für das Profilschleifen und den Nutentiefschliff von Vollhartmetall-Fräsern.

Schleifscheiben in Keramikbindung

  • Ausgezeichnete Abrichtbarkeit: Keramisch gebundene Schleifscheiben lassen sich leicht abrichten.
  • Steuerbare Porosität: Die Porosität der Schleifscheiben kann je nach Anwendung angepasst werden.

Schleifscheiben in Metallkeramikbindung

  • Hohe Temperaturbeständigkeit: Ähnlich wie metallgebundene Schleifscheiben, jedoch mit zusätzlicher keramischer Bindung für spezielle Anwendungen.
  • Einsatz bei Saphir- und Oxidkeramiken: Ideal für das Schleifen von Saphir- und Oxidkeramiken.

Einsatzgebiete der Diamantschleifscheiben und CBN-Schleifscheiben von BDM Diamantwerkzeuge

Unsere Diamant- und CBN-Schleifscheiben werden in verschiedenen Bereichen der Metallbearbeitung eingesetzt:

  • Spitzenlosschleifen
  • Flachschleifen
  • Innenrundschleifen
  • Außenrundschleifen
  • Koordinatenschleifen
  • Profilschleifen
  • Gewindeschleifen
  • Nockenwellenschleifen
  • Kurbelwellenschleifen

Anwendungsempfehlung: Diamantschleifscheibe oder CBN-Schleifscheibe?

  • Diamantschleifscheiben: Ideal für die Bearbeitung von Hartmetall, Keramik, Glas, Composite-Werkstoffen, GFK und CFK. Erhältlich in verschiedenen Diamant-Korngrößen, um unterschiedlichen Bearbeitungsanforderungen gerecht zu werden.
  • CBN-Schleifscheiben: Geeignet für schwer zerspanbare und hochlegierte gehärtete Stähle ab 54 HRC, gehärtete Werkstoffe, HSS, Werkzeugstähle, Hartguss, Speziallegierungen und Stellit. Verfügbar in verschiedenen Bornitrid-Körnungen.

Fazit

Diamantschleifscheiben sind unverzichtbare Werkzeuge in der modernen Metallbearbeitung. Sie bieten unübertroffene Härte, Präzision und Langlebigkeit, die herkömmliche Schleifscheiben weit übertreffen. Bei BDM Diamantwerkzeuge finden Sie hochwertige Diamantschleifscheiben, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Kontaktieren Sie uns noch heute und entdecken Sie, wie unsere Lösungen Ihre Metallbearbeitungsprozesse optimieren können.

Für weitere Informationen und maßgeschneiderte Beratung, besuchen Sie uns auf bdmdiamant.de und erfahren Sie mehr über unsere hochwertigen Diamantschleifscheiben.

Optimieren Sie Ihre Metallbearbeitungsprozesse mit den Diamantschleifscheiben von BDM Diamantwerkzeuge und erzielen Sie beste Ergebnisse für Ihre Produktionsanforderungen!

Verwandte Artikel

Individuelle Diamantschleifscheiben von bdm Diamantwerkzeuge GmbH
Kontaktieren Sie uns jetzt!