Schnittgeschwindkigkeit Diamantschleifscheiben

Schnittgeschwindkigkeit Diamantschleifscheiben
Die Schnittgeschwindigkeit bei Diamantschleifscheiben ist ein entscheidender Faktor bei der Verwendung von Schleifscheiben, insbesondere bei Diamant- und CBN-Schleifscheiben.

Die Schnittgeschwindigkeit bei Diamantschleifscheiben ist ein entscheidender Faktor bei der Verwendung von Schleifscheiben, insbesondere bei Diamant- und CBN-Schleifscheiben.

Sie beeinflusst die Effizienz des Schleifprozesses, die Qualität der bearbeiteten Oberfläche und die Lebensdauer der Schleifscheibe. In diesem Blogbeitrag werden wir die Grundlagen der Schnittgeschwindigkeit erläutern, die Unterschiede zwischen Diamant- und CBN-Schleifscheiben hervorheben und eine Formel zur Berechnung der Schnittgeschwindigkeit ableiten. Außerdem geben wir Hinweise zur optimalen Nutzung und Implementierung eines Online-Rechners zur Berechnung der Schnittgeschwindigkeit.

Was ist die Schnittgeschwindigkeit Diamantschleifscheiben?

Die Schnittgeschwindigkeit (Vc) bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der die Schleifkörner der Schleifscheibe an der Oberfläche des Werkstücks vorbeigleiten. Sie wird üblicherweise in Metern pro Sekunde (m/s) angegeben und ist eine Schlüsselfigur zur Bestimmung der Effizienz und Effektivität des Schleifprozesses.

BDM Diamantschleifscheiben

Diamantschleifscheiben Übersicht

Entdecken Sie unsere hochwertigen Diamantschleifscheiben. Klicken Sie auf den Button für eine Übersicht und finden Sie die perfekte Lösung für Ihre Schleifanforderungen!

Warum ist die Schnittgeschwindigkeit wichtig?

  • Qualität der Oberfläche: Eine zu niedrige Schnittgeschwindigkeit kann zu Riefen und schlechter Oberflächenqualität führen, während eine zu hohe Geschwindigkeit die Oberfläche überhitzen und beschädigen kann.
  • Effizienz: Die richtige Schnittgeschwindigkeit maximiert die Materialabtragsrate und minimiert die Bearbeitungszeit.
  • Lebensdauer der Schleifscheibe: Eine optimale Schnittgeschwindigkeit verringert den Verschleiß der Schleifscheibe und verlängert deren Lebensdauer.

Unterschiede zwischen Diamant- und CBN-Schleifscheiben

Diamantschleifscheiben

  • Material: Diamant ist das härteste bekannte Material und eignet sich hervorragend zum Schleifen von sehr harten Werkstoffen wie Keramik, Glas, Hartmetall und Steinen.
  • Schnittgeschwindigkeit: Diamantschleifscheiben haben typischerweise höhere Schnittgeschwindigkeiten, um die Wärmeentwicklung zu minimieren und die Effizienz zu maximieren.

CBN-Schleifscheiben (Kubisches Bornitrid)

  • Material: CBN ist das zweithärteste Material nach Diamant und wird hauptsächlich zum Schleifen von Stählen und Eisenwerkstoffen verwendet, da es chemisch resistent gegen diese Materialien ist.
  • Schnittgeschwindigkeit: CBN-Schleifscheiben arbeiten ebenfalls mit hohen Schnittgeschwindigkeiten, jedoch meist etwas niedriger als Diamantschleifscheiben, da sie speziell für stahlbasierte Materialien optimiert sind.

Formel zur Berechnung der Schnittgeschwindigkeit

Die Schnittgeschwindigkeit (Vc) kann mit der folgenden Formel berechnet werden:

Erklärung der Formel:

  • VcVc: Schnittgeschwindigkeit in Metern pro Sekunde (m/s)
  • π\pi: Kreiszahl Pi (ca. 3,14159)
  • DD: Durchmesser der Schleifscheibe in Millimetern (mm)
  • nn: Drehzahl der Schleifscheibe in Umdrehungen pro Minute (U/min)
  • Der Faktor 60 wird verwendet, um von Minuten auf Sekunden umzurechnen.

Beispielrechnung

Angenommen, Sie haben eine Diamantschleifscheibe mit einem Durchmesser von 150 mm und einer Drehzahl von 3000 U/min:
Beispielrechnung bei Youtube anschauen.

Empfohlene Schnittgeschwindigkeit in M/S 

Für weitere Informationen oder unser Portfolio besuchen Sie unser Sortiment an Diamantschleifscheiben.

Verwandte Artikel

Individuelle Diamantschleifscheiben von bdm Diamantwerkzeuge GmbH
Kontaktieren Sie uns jetzt!